Backgrund

KOSTENPLANUNG

NWLOGO1

In Zusammenarbeit mit der GUS – Gesellschaft für Umweltplanung Stuttgart Architekten und Ingenieure – können durch verlässliche Kostenkennwerte schon zu einem frühen Zeitpunkt der Planung verlässliche Kostenrichtwerte ermittelt werden. Grundlage für diese Kostenkennwerte ist u.a. das Bundesforschungsprojekt "Kostengünstiger Pflegeheimbau".

kostenplanung
Publikation der Projektgemeinschaft GUS Gesellschaft