Backgrund
gra07
heu02
vista1
trobild3
wur04
pon01
NWLOGO1

WOHNEN FÜR ALTE, BEHINDERTE UND PSYCHISCH KRANKE

Die Anforderungen an Betreutes Wohnen wachsen. Soll ein Umzug in eine stationäre Pflegeeinrichtung vermieden werden, muss baulich die Situation schwerer Pflegebedürftigkeit und Demenz antizipiert werden.

Wohnumgebungen für verwundbare Gruppen können therapeutisches Potential haben, aber auch herausforderndes Verhalten als Ausdruck von Unbehagen provozieren. Spezifische Problemlagen, z.B. Autismus, erfordern spezifische Antworten, ohne stigmatisierend zu wirken...